Drei Kinder stehen in der Donau
Was hat dir am besten gefallen?
Tiere und Flussbad (Norah, 10)

Naturlaub an der Donau

"Brigach und Breg bringen die Donau zuweg." Wussten Sie, dass die Donau mit 2857 km der zweitlängste Fluß Europas ist und durch insgesamt zehn Länder fließt? Wo die Donau noch jung ist, da liegt unser Hof. Der Fluss hat sich in Jahrtausenden sein Bett durch den Kalkstein der Schwäbischen Alb gegraben und wir genießen heute die wildromantische Landschaft, die dabei entstanden ist. Genießen Sie mit uns!

Ausruhen und Schauen können Sie im Liegestuhl auf der Liegewiese, während Ihre Kinder im seichten Ufer der Donau plantschen. Dabei beobachten Sie einen Wanderfalken, der über Ihnen kreist oder eine Gämse, die am gegenüberliegenden Felsen klettert. Zu etwas Bewegung verhilft Ihnen dazwischen ein Federballspiel oder Fußballkicken.

An der Donau veranstalten wir auch Grillabende oder backen für Sie Dennetle (kleine Zwiebel-Rahm-Pizzas) im Lehmbackofen. Und wenn die Kinder alles an Spielgeräten dort ausprobiert haben, freuen sie sich bestimmt über das Programm am Kindernachmittag.

Fliegenfischer und Angler finden fast von allein zu uns, denn unser eigenes Fischwasser von 1,8 km Länge ist an landschaftlicher Schönheit kaum zu überbieten. Die Gewässerstrecke ist für beide getrennt ausgewiesen. In der Donau fühlen sich Bachforellen und Äschen wohl, aber auch viele Arten von Weißfischen und Hechte. Falls Sie ein bisschen Abwechslung brauchen - es gibt noch genügend Angelgewässer in der Nähe, die sich schnell erreichen lassen und andere Perspektiven bieten.